Bild 1 von Johanniskraut , Echtes Hypericum perforatum
sold

Johanniskraut , Echtes Hypericum perforatum

Item num.: Saat 001

3,00 € *


Unfortunately this item is out of stock at the moment

    Diese geschätzte Heilpflanze ist in den letzten Jahren durch die Intensivlandwirtschaft leider stark zurückgedrängt worden.

    Johanniskraut mit seinem leuchtenden Goldgelb sollte daher in keinem Garten fehlen. Es dient vielen nützlichen Insekten als Nahrungsquelle.

    Traditionell werden an Johanni die Triebspitzen und Blüten geerntet und in ein Schraubglas mit Öl gegeben. In die Sonne gestellt, verfärbt sich dieses aufgrund der Wirkstoffe bald zum bekannten Johanniskrautöl in tiefes Rot. Es war früher zum Einreiben von rissiger Haut und als wärmende Hautpflege im Winter sehr geschätzt. In Alkohol eingelegt, lässt sich daraus eine beruhigende und entspannend wirkende Tinktur für Bäder etc. gewinnen. Seine stimmungsaufhellende Wirkung ist in der Medizin seit langem bekannt.

    Hinweis: Nach der Anwendung kann sich kurzzeitig eine erhöhte Fotosensibilität einstellen.

    Mehrjährig. Winterhart. Heimische Wildpflanze.

    Eine Portion zur Aussaat an einem sonnigen Ort im Garten oder in der Natur.

    Aussaat ab März bis Mai oder ab Ende Juli bis September.

    Blütezeit: Juni/Juli.

     

    Weiteres Saatgut finden Sie unter: www.biosaatgut.eu