We use cookies to give you the best online experience. By using our website you agree to our use of cookies in accordance with our cookie policy. OKPrivacy

Vegan & mediterran - Genussvolle Mittelmeerküche von Erica Bänziger

Item num.: Fachbuch 073
(0)
19,90 € *
 
Delivery time: instant delivery
  • Description
  • Vegan & mediterran
    Genussvolle Mittelmeerküche
     
    Leicht, bekömmlich und ganz ohne tierisches Eiweiß: vegane Rezepte nach mediterranen Grundsätzen bringen Urlaubsflair in die Alltagsküche.

    Vegane Mittelmeerküche – ein Genuss!

    Die Kombination aus vegan und mediterran ist absolut lecker, alltagstauglich und frei von Verzicht! Ob nur ergänzend zum üblichen Speiseplan oder als Umstellung der Ernährungs- und Lebensweise, die Schlemmer-Gerichte gewährleisten eine gute Grundversorgung mit allen lebenswichtigen Stoffen. Denn die einfach zuzubereitenden Rezepte sind nicht nur vegan, sondern auch größtenteils vollwertig konzipiert.


    Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchte und Olivenöl sind die Basis von Erica Bänzigers südländischer Küche, die von Pizza, Pasta und Falafel über Salate und Suppen bis hin zu Kokos-Panna-Cotta oder Orangensalat mit Datteln und Minze reicht. Kurzinfos zu einzelnen Lebensmitteln und ihren Inhaltsstoffen ergänzen die Rezepte.

    Information zur Autorin:

    Erica Bänziger ist diplomierte Ernährungs- und Gesundheitsberaterin. Heute arbeitet sie als selbständige Referentin und Ausbilderin. Die Köchin aus Leidenschaft beweist mit ihren Rezepten immer wieder, wie lustvoll gesunder Genuss sein kann. Von ihr sind bereits zahlreiche erfolgreiche Kochbücher erschienen.

    Neuerscheinung März 2014

    Drei Rezepte zum Nachkochen und Ausprobieren von MIZZIS KÜCHENBLOCK
     

    http://mizzis-kuechenblock.de/2014/06/nachgekocht-vegan-mediterran/

    Marokkanischer Bauernsalat

    Zubereitung ca. 10 Minuten · für 4 Portionen

    775006682-veganmediterran@arianebille-8

    Zutaten

    1 Freilandgurke
    1 gelber Peperoni/Gemüsepaprika
    1 rote Zwiebel, in Streifen
    8 Cherrytomaten, halbiert
    einige schwarze oder grüne Oliven, nach Belieben
    150 g gekochte Kichererbsen

    Sauce

    1 Zitrone, Saft
    Kräutersalz
    frisch gemahlener Pfeffer
    4 EL Olivenöl extra vergine
    10 Minzeblättchen, in Streifen

    Zubereitung

    1. Gurke schälen, längs halbieren und die Hälften in Scheiben schneiden. Peperoni halbieren, Stielansatz, Kerne und weiße Rippen entfernen, Schotenhälften in Streifen schneiden.
    2. Alle Zutaten mit der Sauce mischen.

    Variante:
    Pro Person 3 bis 4 gehäufte EL Couscous unter den Salat mischen. In diesem Fall braucht man noch etwas mehr Olivenöl und den Saft einer weiteren Zitrone. Oder den Salat mit Fladenbrot essen.

    Gesundheitstipps:
    Kichererbsen sind reich an Kalzium und eine gute Eisenquelle. Die Kombination von Kichererbsen und Couscous gibt eine hohe biologische Wertigkeit. Der Zitronensaft unterstützt die Resorption von Eisen und Kalzium. Kichererbsen liefern hochwertiges Protein (19 g je 100 g).!

    Farfalle mit Kräuterseitlingen und Auberginen

    Zubereitung ca. 30 Minuten · für 3–4 Portionen

    775006682-veganmediterran@arianebille-4

    Zutaten

    250 g Farfalle oder Pasta nach Wahl
    3–4 EL Olivenöl extra vergine
    250 g Kräuterseitlinge
    250 g Auberginen
    1/2 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale
    1 Bund glattblättrige Petersilie, fein gehackt
    2 EL Pinienkerne
    frisch gemahlener Pfeffer
    Meersalz

    Zubereitung

    1. Pilze in Würfelchen schneiden. Auberginen beidseitig kappen und in Würfelchen schneiden. Pilze und Auberginen in 2 EL Olivenöl langsam rund 15 Minuten braten.
    2. Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen und abgießen.
    3. Pasta, Auberginen-Pilz-Mix, Zitronenschale, Petersilie und Pinienkerne mischen, mit Pfeffer, Salz und Olivenöl abschmecken.

    Variante:
    Kräuterseitlinge durch Champignons oder andere Pilze nach Wahl ersetzen.

    Pasta mit Fenchelbröseln

    Zubereitung ca. 30 Minuten · für 3–4 Portionen

    775006682-veganmediterran@arianebille-9

    Zutaten

    200 g Pasta, z. B. Penne
    2 EL Olivenöl extra vergine
    1 kleine Knoblauchzehe, fein gewürfelt
    1 bauchiger Fenchel
    1/2 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
    Meersalz
    1/2 EL Olivenöl extra vergine
    30 g Weißbrot, ohne Rinde, zerpflückt
    1 kleiner Peperoncino/Chilischote, halbiert, entkernt, in Streifchen
    2 EL gehackte glattblättrige Petersilie

    Zubereitung

    1. Beim Fenchel grobfasrige Teile mit Sparschäler entfernen, Knolle längs halbieren und quer in feine Streifen schneiden.
    2. Knoblauch und Fenchel im Olivenöl 5 Minuten anschwitzen, mit Zitronensaft ablöschen, mit Salz abschmecken. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
    3. Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgießen.
    4. Brot in der Fenchelpfanne im Olivenöl rösten, mit Zitronenschale abschmecken. Fenchel und Pasta zugeben, vermengen, Peperoncini und Petersilie unterrühren.

     

     1. Auflage

    Gebunden

    120 Seiten

    60 Farbfotos


Shopping Cart
The shopping cart is empty.

Payment options

Prepayment

Share

RSS Feed

Be informed about our latest products.